Skriv svar

Gefangenschaft in Ostpreussen (1940-45)

broisseau
broisseau
Inlägg: 326
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo,

Seit einigen Jahren haben wir ein Forschungsgruppe über französischen und belgischen Kriegsgefangenen in Ostpreussen geschaffen : Stalag 1A (Stablack) und 1B (Hohenstein) und 20B (Marienburg) : http://fr.groups.yahoo.com/group/Stalag_PO/

Diese Männer haben in den Gütern, den Fabriken, die Geschäfte, u.s.w. gearbeitet. Während der Flucht haben manche die deutschen Familien westwärts begleitet. Wir wissen selten den Namen der deutschen Familie, manchmal den Namen des Dorfes. Jedoch haben wir viele Fotos.

Wir suchen denn deutsche Familien, die Erinnerungen an diese Gefangenen haben.

Wenn Sie die Namen von Gefangenen kennen, die in der Familie Ihres Vaters oder Großvaters waren, setzen Sie bitte in Verbindung mit mir.

Danke,
Gruss
Robert_Broisseau>>>broisseau[at]yahoo.fr

skovacs
skovacs
Inlägg: 5
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo,

ich suche selbst nach einem französischen Kriegsgefangenen. Er ist der Vater von meiner Großcousine.
Er war bis ca. April/Mai 1944 in der Umgebung von Tutschen/Ebenrode auf einem Hof.
Er wollte meine Großtante Anna mitnehmen. Sie konnte jedoch nicht mit, da sie schon 2 Kinder hatte. Dann ist allein zurück nach Frankreich.Mehr weiß ich nicht.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Danke und Grüsse
von Sabine

broisseau
broisseau
Inlägg: 326
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo Sabine,

Il will Ihre Frage auf unserem Forum stellen.
Kennen-Sie keine Name oder Vorname ? Hatte Ihre Grosstante keine Foto ? Erinerung von einem Dorf in Frankreich ?
(Ca 100 000 KG waren in Ostpreussen).

Grüsse,
Robert

radelix
male
Inlägg: 2
Auch meine Eltern hatten zeitweise einen belgischen Kriegsgefangenen in einem kleinen Ort im ehemaligen Memelland. Von ihm besitze ich sogar ein Bild. Kann ich das irgendwo einstellen?
Gruß
Erwin

broisseau
broisseau
Inlägg: 326
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo Erwin,

Si können hier registrieren : Yahoo group :

https://fr.groups.yahoo.com/neo/groups/Stalag_PO/info

und foto einer Nachricht beizufügen.

Gruss,
Robert

radelix
male
Inlägg: 2
Hallo Robert,
nun habe ich das Bild gefunden, weiß aber nicht wie sich es einfügen kann. Hast Du einen Tipp?
Gruß
Erwin

broisseau
broisseau
Inlägg: 326
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo Erwin,

Wenn du registriert bist, du kannst das Bild an einer Nachricht beizufügen :
Adresse : Stalag_po@yahoogroupes.fr

Gruss,
Robert

afischerschwerin
afischerschwerin
Inlägg: 4
Släktträd: Grafisk
Visa deras familjeträd.
skovacs skrev:
21 december 2008, 01:18
Hallo, ich habe meinen französischen Großvater zunächst über einen Helfer aus diesem Forum identifizieren können. Dieser hatte irgendwie Kontakt zu einem Veteranenverein, der tatsächlich eine Namenliste aus dem Kreis Heiligenbeil hatte. Danach hat mir der Verein "Coeurs sans frontières" geholfen, Kontakt zu der Familie aufzunehmen. Im Sommer 2016 habe ich dann endlich meinen Halbonkel, Cousine und Cousin in den Savoyen kennengelernt und endlich auch die so lange ersehnten Fotos meines Großvaters erhalten. Nun helfe ich dem Verein, Kinder von französischen POWs bei mir in Mecklenburg-Vorpommern zu finden. Es ist eine langwierige schwierige Arbeit, weil hier kaum Spuren in den Archiven mehr zu finden sind. Aber sehr spannend. Ich würde zunächst herausfinden, wo genau der Hof war und dann nach dem Arbeitskommando forschen. Vielleicht gibt es auch dort eine Namensliste. Alles weitere übernimmt der Verein "Coeurs sans frontières". Ein Versuch ist es wert.... viele Grüße aus Mecklenburg!

ich suche selbst nach einem französischen Kriegsgefangenen. Er ist der Vater von meiner Großcousine.
Er war bis ca. April/Mai 1944 in der Umgebung von Tutschen/Ebenrode auf einem Hof.
Er wollte meine Großtante Anna mitnehmen. Sie konnte jedoch nicht mit, da sie schon 2 Kinder hatte. Dann ist allein zurück nach Frankreich.Mehr weiß ich nicht.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Danke und Grüsse
von Sabine

afischerschwerin
afischerschwerin
Inlägg: 4
Släktträd: Grafisk
Visa deras familjeträd.
skovacs skrev:
21 december 2008, 01:18
Hallo,
ein sehr gutes Forum ist übrigens auch die facebook-Seite "prisonniers de guerre dans les Stalags!" Viele Grüße! Anja Fischer
ich suche selbst nach einem französischen Kriegsgefangenen. Er ist der Vater von meiner Großcousine.
Er war bis ca. April/Mai 1944 in der Umgebung von Tutschen/Ebenrode auf einem Hof.
Er wollte meine Großtante Anna mitnehmen. Sie konnte jedoch nicht mit, da sie schon 2 Kinder hatte. Dann ist allein zurück nach Frankreich.Mehr weiß ich nicht.
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Danke und Grüsse
von Sabine

erikadaniels
female
Inlägg: 1
Släktträd: Grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo,

meine Großmutter hat immer von dem französischen Kriegsgefangenen erzählt, der ihr auch auf der Flucht geholfen hat.
Leider haben meine Mutter und ihre Schwester sie ausgelacht und waren genervt. Sie wollten die alten Geschichten nicht hören. Und leider habe ich auch nicht gefragt. Ich habe keine Fotos oder einen Namen, aber ich bin dem Mann dankbar, da meine Oma, nach ihren Angaben, die Flucht ohne ihn nicht überstanden hätte. Und dann hätte es mich auch nicht gegeben.
Meine Oma floh aus Ostpreussen (Gertlauken) mit einem Pferd und Wagen. Da ihre Mutter und Schwester eine andere Route wählten, war sie alleine unterwegs.

broisseau
broisseau
Inlägg: 326
Släktträd: Icke-grafisk
Visa deras familjeträd.
Hallo !

Neue Adresse für Kriegsgefangenen in Ostpreussen :

Group Email Addresses :

Post: StalagsPO@groups.io
Subscribe: StalagsPO+subscribe@groups.io

Und für alle Stalags diese Webseite :

http://stalags.org/index.php

Grüsse.
Robert

Skriv svar

Återgå till "Germany"